Die besten Auslandskonten

ohne Schufa, Staat, Bonitätsnachweis,
aber mit neuem Bankgeheimnis und Kreditkarten

Jetzt reicht´s aber! Erst wurde das Bankgeheimnis abgeschafft, dann begannen die Staaten Kontendaten untereinander auszutauschen und nun sollen laut EU-Richtlinie auch noch private Firmen wie Google, Amazon usw. Einblick auf unsere Konten nehmen dürfen. Aber es gibt tolle Lösungen gegen diese Schnüffelei…
Kategorie:

Beschreibung

Nach diesen drei nachteiligen Entwicklungen reicht es jetzt:
• Im April 2005 wurde das Bankgeheimnis in Deutschland abgeschafft. Die
meisten anderen Staaten, auch die Schweiz, folgten – häufig
gezwungenermaßen.
• Dann haben im September 2017 über 100 Staaten begonnen, Steuerund
Kontendaten zwischen ihren nationalen Finanzbehörden
auszutauschen: Der berüchtigte Automatische Informationsaustausch in
Steuersachen wird nun umgesetzt.
• Und drittens gilt seit 13.01.2018 die neue EU-Richtlinie PSD2, nach der
Banken ihre Technik so ändern müssen, dass ein Zugriff von außen
möglich ist. Damit werden dann private Firmen wie Google, Amazon,
Ebay u.a. wissen können, wie hoch Ihre Miete ist, woher Ihr Gehalt
kommt, ob Ihr Konto im Plus oder im Minus ist usw. Im Ernst!
Das mache ich nicht mit!

Ich habe mir ein alternatives Auslandskonto zugelegt, das fast alles kann,
was eine Bank kann, ohne eine zu sein – und somit z.B. nicht unter diese
irrsinnige EU-Richtlinie fällt. Dies und einige Alternativen mehr erfahren Sie in
diesem Ebook.

Hier will kein E-Geld-Institut eine Schufa-Auskunft haben.
Oder einen Bonitätsnachweis.
Oder einen Adressnachweis.

Holen auch Sie sich Ihre Freiheit, Ihre Privatsphäre und Ihr Bankgeheimnis
wieder zurück!
Inhaltsangabe:
TEIL 1
• Besser als ein Bankkonto – und anonym
• Tolle Vorteile für Firmeninhaber
• Auch für Kryptowährungen erste Wahl
• Sogar Kredite sind möglich
• Die Kosten: günstig bis kostenlos
TEIL 2
• Was sind E-Geld-Institute?
• Die Vorteile von E-Geld-Instituten
• Empfehlung in den Niederlanden
• Empfehlung 1 in Malta
• Empfehlung 2 in Malta
• Empfehlung in Tschechien
• Empfehlung 1 in Großbritannien
• Empfehlung 2 in Großbritannien
• Empfehlung 3 in Großbritannien
• Empfehlung 1 in Litauen
• Empfehlung 2 in Litauen
• Empfehlung in Finnland
• Empfehlung in Kanada
• Empfehlung in den USA
• Empfehlung in Hongkong
• Die ideale Ergänzung
TEIL 3
• Bonus: Der Kreditkarten-Report
„Die besten Alternativ-Auslandskonten – ohne Schufa, Staat,
Bonitätsnachweis, aber mit neuem Bankgeheimnis und Kreditkarten“